Ausbildung & Schülerpraktika

Egal, ob Ausbildung oder Studium: Bei BENSELER warten interessante Aufgaben in einer spannenden Branche auf Sie.

Als Azubi sind Sie Teil eines Teams aus erfahrenen Mitarbeitern, werden früh ins Tagesgeschäft integriert, individuell betreut und angeleitet und lernen verschiedene Bereiche und Prozesse kennen. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Ihr Talent und Potenzial zu entwickeln.

Bei einem dualen Studium mit BENSELER sind Sie von Anfang an in Projekte eingebunden, sodass sich praktische Erfahrungen mit theoretischem Wissen an unseren Partnerhochschulen perfekt ergänzen. Die Verknüpfung beider Bereiche schafft eine solide Basis für Ihre zukünftige Karriere in einer innovativen Branche.

Näheres zu unseren Ausbildungs- bzw. Studienangeboten finden Sie auf dieser Seite. Wenn Sie sich erst einmal beruflich orientieren möchten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines Schülerpraktikums an. Nähere Informationen finden Sie ebenfalls auf dieser Seite.

Übrigens: In Sachen qualifizierte Ausbildung gehört BENSELER zu den „Top 1000“ der in Deutschland ansässigen Unternehmen. Das hat „Deutschland Test“ uns bestätigt. Das Institut für Management und Wirtschaftsforschung (IMWF) hat dafür bundesweit die 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen aus Branchen untersucht. Die 1.000 besten sind im „Deutschland TEST Beste Ausbildungsbetriebe“ zu finden.

Schülerpraktika

Ein Praktikum bei BENSELER ist so abwechslungsreich wie unser Business. Egal, ob freiwillig zum „Schnuppern“ oder als berufliche Orientierung: Wir bieten Ihnen Einblicke in die verschiedensten kaufmännischen und technischen Berufe, in denen Sie sich bei uns ausbilden lassen oder ein duales Studium absolvieren können.
Damit wir Ihnen eine optimale Betreuung bieten können, brauchen wir etwas Vorlauf. Darum bei Interesse an einem Praktikum bitte mindestens vier Wochen vor dem gewünschten Starttermin bei uns melden!

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen.
Gerne dürfen Sie sich auch initiativ bewerben.

Ausbildungsberufe

Erfolgsgeschichten

„Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter:innen“, das wissen auch die Verantwortlichen der BENSELER-Firmengruppe: Nicht zuletzt dank seiner erfahrenen, kompetenten, gegenüber neuen Technologien aufgeschlossenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter behauptet sich das Unternehmen seit über 60 Jahren erfolgreich am Markt. Umfassendes Know-how ist, was dieses standortübergreifende, gut eingespielte rund 1.000-köpfige Team unter anderem kennzeichnet. Wissen, das der Oberflächenspezialist vom ersten Ausbildungstag an seinen Nachwuchskräften mit auf den Weg gibt. Und das Gefühl, in einer großen Familie zu arbeiten, in der man mehr ist, als eine Personalnummer. Das macht BENSELER zu einem attraktiven Arbeitgeber, wie die neue Porträtserie zeigt, in der wir auf LinkedIn und unserer Webseite www.benseler.de/karriere in loser Folge Männer und Frauen vorstellen, die nach Abschluss ihrer Ausbildung im Unternehmen geblieben sind. Auch, um die nächsten Generationen fit für die Zukunft zu machen.

Den Auftakt machen Tamara Sziele, die vor elf Jahren bei BENSELER ihre Ausbildung zur Industriekauffrau begonnen hat und inzwischen als HR-Fachfrau selbst die Azubis des Unternehmens betreut, und Flamur Zeka, der als Ferienjobber am Standort Markgröningen begann und seit seinem Abschluss 2017 zum Verfahrensmechaniker in der Prozesstechnik tätig ist.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Webfonts, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln.
Datenschutzinformationen