Wasch- und Beizkonservieren

Vorbehandeln von Aluminium

Unser WBK-Prozess steht für Verfahren der Bauteilreinigung und Vorbehandlung durch Waschen, Beizen und Konversionsbeschichten. Dabei reinigen wir Halb- und Fertigerzeugnisse aus Aluminium zuverlässig von Prozessmedien oder Verunreinigungen bzw. entfernen natürliche Oxidschichten. Mithilfe von im weiteren Prozessverlauf aufgebrachten Konversionsschichten (Passivierung) erreichen wir exakte und definierte Oberflächenqualitäten, wie sie etwa für Weiterverarbeitungsprozesse wie Kleben, Schweißen oder Lackieren benötigt werden.

Datenschutzhinweis

Diese Website nutzt externe Komponenten, wie z. B. Youtube-Videos, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen