Industrielle Teilereinigung

Nach VDA 19

Mit der Teilereinigung stellen wir die Funktionsfähigkeit, Qualität und Lebensdauer anspruchsvoller Komponenten und Baugruppen wie beispielsweise Hydraulik-, Brems- oder Einspritzsystemen sicher. Sie erfolgt in einer geschlossenen Mehrkammer-Tauchanlage mit automatischer Beschickung. Hier werden in einer wässrigen Lösung eine Vielzahl von Teilen mit unterschiedlichen Größen und Werkstoffen gereinigt. Neben Hub-, Senk- und Drehbewegungen verstärken wir die Reinigungswirkung auch mit Ultraschall – eine prozesssichere Methode auch für Partikelverunreinigungen in tiefen Bohrungen oder an schwierigen Stellen.

Analytik:

Die Bestimmung der technischen Sauberkeit erfolgt im eigenen Labor nach VDA 19 oder nach kundenspezifischen Richtlinien:

  • Extraktion
  • Gravimetrie (bis 0,1 mg)
  • Mikroskopie (automatisiert)
  • Auswertungsprotokoll

Datenschutzhinweis

Diese Website nutzt externe Komponenten, wie z. B. Youtube-Videos, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen