Partieller Gleitlack

Gezielt einstellen

Geht es darum, Gewindeteile wie etwa gewindeformende oder -furchende Schrauben für ihren speziellen Einsatz vorzubereiten, bieten wir partielle Gleitmittelbeschichtungen an. Mithilfe dieser Technik lassen sich auf ein und derselben Komponente verschiedene Bereiche – je nach Anforderung und Einsatz – gezielt mit unterschiedlichen Reibwerten oder Gleiteigenschaften einstellen. So dass zum Beispiel die Reibung im Schraubengewinde eine andere ist als die ihrer Kopfauflage. Die partiellen Gleitmittelbeschichtungen können wir auch für die Innenseiten von Bohrungen einsetzen.

Downloads

Diese BENSELER-Standorte bieten dieses Verfahren an:

Datenschutzhinweis

Diese Website nutzt externe Komponenten, wie z. B. Youtube-Videos, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen