BENSELER – EPS

EPS

Elektrostatische Pulverbeschichtung


Hoher Korrosionsschutz:

Bei Fe-Werkstoffen und Leichtmetallen in Abhängigkeit von der gewählten Konversionsschicht mindestens 240 h ohne Unterwanderung in der Ritzspur nach DIN EN ISO 9227 NSS (vormals DIN 50021SS).

Temperaturbeständigkeit:

Bereich bis 150°C

Übliche Einbrennungstemperatur:

120°C bis 180°C

Gebräuchliche Schichtdicken:

Ab 40 μm bis 300 μm

Farbe:

Alle verfügbaren Farben und Glanzgrade darstellbar

Beständigkeit gegen:

  • UV-Strahlen (Sonnenlicht)
  • Gebräuchliche Kraftstoffe, Bremsflüssigkeiten, Öle und Lösungsmittel
  • Biodiesel
  • Steinschlagbeständigkeit


Erfüllt EU-Altautorichtlinie:

Blei: frei
Chrom 6+: frei
Cadmium: frei
Quecksilber: frei

Produktpalette:

  • Epoxi
  • Polyester
  • Metallic und Acryllacke in Außenhautqualität

 
 
 
 
 
Unsere Datenschutzerklärung hat sich geändert. Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Datenschutzinformationen